ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Jochen Hauser

Traberjustav


Technische Realisierung: Peter Kainz


Regie: Edgar Kaufmann

Rentner Gustav hat keine Zeit für die proppere Witwe Thiel und kommt auch auf der Rennbahn nicht zur Ruhe, denn Freund Erwin will nach einem leichten Schlaganfall nicht mehr leben. Warum? Er schweigt verbissen. Hilft es ihm, wenn man sein gestürztes Lieblingspferd wieder fit macht? Gustav geht in die Spur. Aber Undank ist der Welt Lohn.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans KnötzschDurchsagen
Gerry WolffGustav
Heide KippFrau Thiel
Gerd GrasseLothar
Edgar HarterJakupp
Karin GregorekÄrztin
Madleine LierckTochter
Ursula StaakFrau Kruske
Lotte LöbingerKundin
Katrin MartinVerkäuferin
Dagmar LookeKrankenschwester


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg 1993

Erstsendung: 12.06.1993 | 47'26


Darstellung: