ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Heidi Knetsch, Stefan Richwien

Der Würfel und die Drei


Regie: Werner Simon

In der Spielwarenabteilung eines Kaufhauses beginnt nach Geschäftsschluß erst das Leben. Jetzt sind alle weg, heißt es. Jetzt kann geredet und gehandelt werden. Da ist Annabelle, die stolze eingebildete Puppe, da sind die übereifrigen emsigen Stofftiere Hase und Katze, da sind die Fantasy-Figuren "Der Gute und der Böse". Und da ist der Würfel, der zur Sensation für die Gesellschaft wird. Denn er ist aus einem Spiel herausgefallen. Und, wie die drei Gruppen bemerken, ihm fehlt die Drei. Der Würfel ist also kein richtiger Würfel. Im Lauf des Spiels wird ihm, dem Außenseiter und Versager, hart zugesetzt. Er kämpft nicht nur um seine Reputation, er kämpft ums Überleben. Im harten Hin und Her gelingt es dem Würfel aufgrund seiner Schlauheit und List davonzukommen ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jürgen ArndtWürfel
Ilona GrübelAnnabella
Michael HabeckHase
Annette WunschKatze
Joachim HöppnerDer Gute
Jochen StriebeckDer Böse


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1992


Erstsendung: 28.02.1993 | 26'30


Darstellung: