ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Günter Eich

Der Tiger Jussuf


Technische Realisierung: Reinhard Krawulski

Regieassistenz: Mathias Neumann


Regie: Irmfried Wilimzig

siehe NWDR-Fassung

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Bernhard MinettiDer Tiger Jussuf
Arno AssmannWilliam, Dompteur
Lola MüthelAnita, Kunstreiterin
Heinz SchimmelpfennigRichard Matthisson, Bäckermeister
Lotte RauschPaula, seine Frau
Hermann SchombergRimböck, Kommerzienrat
Elisabeth FlickenschildtOttilie, seine Frau
Otto RouvelDer Clown Cortes
Hans Christian BlechMaximilian Rimböck, der Sohn

Sonstige Mitwirkende
Josef Schwarz


Günter Eich im Jahr 1953. Der Preisträger des Hörspielpreises der Kriegsblinden von 1952 und des Georg-Büchner-Preises von 1959 gehörte in den 50er Jahren zu den meistgespielten Hörspielautoren. | ©dpa

Günter Eich im Jahr 1953. Der Preisträger des Hörspielpreises der Kriegsblinden von 1952 und des Georg-Büchner-Preises von 1959 gehörte in den 50er Jahren zu den meistgespielten Hörspielautoren. | ©dpa

Günter Eich im Jahr 1953. Der Preisträger des Hörspielpreises der Kriegsblinden von 1952 und des Georg-Büchner-Preises von 1959 gehörte in den 50er Jahren zu den meistgespielten Hörspielautoren.
©dpaGünter Eich im Jahr 1953. Der Preisträger des Hörspielpreises der Kriegsblinden von 1952 und des Georg-Büchner-Preises von 1959 gehörte in den 50er Jahren zu den meistgespielten Hörspielautoren.
©dpa



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1953

Erstsendung: 03.03.1953 | 62'39


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Noa Noa Hörbuch Edition 2002

Darstellung: