ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Frank Grützbach

Klartext - die Sendung, die kein Tabu kennt


Regie: Frank Grützbach

Eigentlich sollte Sensationsreporter Kartt seinem Redakteur Bernie eine heiße Fernsehstory liefern: "Vom Millionenpublikum zum Provinztroubadour". Aber Showstar Blacky bürstet Kartt vor laufender Kamera mächtig ab. Von dem gefilmten Material ist so gut wie nichts zu verwenden, und Bernie ist stinksauer. Für einen zweiten Drehtag verspricht Kartt Bernie das Blaue vom Himmel. Längst hat der Alt-68er, ehemaliger Mitarbeiter eines linken Stadtmagazins, seine journalistischen Ideale über den Haufen geworfen. Der skrupellose Zyniker schreckt vor nichts zurück. Für eine Story geht er über Leichen. Schließlich steht sein Ruf auf dem Spiel.

Frank Grützbach, geb. 1943 in Lötzen/Ostpreußen, lebt als freier Regisseur, Drehbuch- und Hörspielautor in Köln. Der WDR produzierte zuletzt sein Hörspiel "Nichtöffentliche Sitzung" (1990).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Tilo PrücknerKartt
Jochen BaumDodo
Gerd KösterBlacky
Alexander GrillGernheim
Fikri SahimGrill, Kellner
Adrienne HamondLaurentia
Doris PlenertSabine
Stephan SchadPfleger
Mario DiepholzKomparse, Pförtner


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1995


Erstsendung: 27.07.1995 | 45'40


Darstellung: