ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Holger Siemann

Desmoto (3. Szene: Ein Auto für's Leben)

Menschlicher Verkehr in drei Szenen


Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Technische Realisierung: Peter Kainz


Regie: Christa Kowalski

Desmoto-1, das Auto der Zukunft, auf einer geheimgehaltenen Testfahrt. Sie verläuft - zur Freude des Firmenchefs, aber zum Entsetzen des Erfinders - nicht programmgemäß. Denn der mit dem Motor gekoppelte Kreislauf des Fahrers produziert plötzlich Hormone, die seine Liebe zum Auto in Liebe mit dem Auto steigern. Die Vereinigung kostet ihn das Leben, eröffnet dem Fortschritt aber neue Horizonte. "Melk dich selber. Desmoto-1 macht mehr aus deinem Blut".

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus MertensDr. Faber, Wissenschaftler
Martin SeifertRittmann, Fahrer
Dietrich KörnerDirektor Mentz
Solveig MüllerVerkehrshinweise/Frau Rittmann


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg 1995

Erstsendung: 16.04.1995 | 29'35


Darstellung: