ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Ludwig Ganghofer

Der Jäger von Fall


Vorlage: Der Jäger von Fall (Roman/Theaterstück)

Bearbeitung (Wort): Emil Markgraber, Peter Glas


Regie: Peter Glas

Es geht um das Schicksal der verarmten jungen Sennerin Modei, die von dem reichen Bauernsohn und Wilderer Blasi ein uneheliches Kind hat. Der Kindsvater verleugnet seinen Sohn und heiratet hingegen standesgemäß. Für den Jäger Friedl aber ist Modei die Frau seines Lebens; er akzeptiert das Kind, und durch Vermittlung von Modeis Bruder Lenz kommen Friedl und Modei nach allerlei Verwicklungen und dramatischen Ereignissen zusammen. Den Rahmen der dramatischen Handlung bilden die Lenggrieser Alpen. (U. Schlieper)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans BaurJäger von Fall
Adele HoffmannModei
Rolf CastellLenzl
Erich AuerBlasi
Ida SchumacherPunkl
Ingeborg WutzMonika
Grete SchornBinl
Gusti KreisslPhilomen
Wastl WittDoktormartl
Franz FröhlichNiedergstöttner
Hans SeitzHans
Fritz StraßnerGori
Franz LoskarnHies


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1954

Erstsendung: 31.10.1954 | 52'50


Darstellung: