ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Afrika: Tradition und Gegenwart


J. P. R. Ochieng'-Odero

Meine Geschichte mit Dodo oder Wirtschaftswunder auf Afrikanisch

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Gerhard Schauler

Komposition: Stan Regal, Afric Simone

Technische Realisierung: Jonas Bergler; Sven Schmeier

Regieassistenz: Sonja Wiemann


Regie: Klaus Wirbitzky

Ein junger afrikanischer Priester hat in Kilimani von einem Inder einen japanischen Gebrauchtwagen gekauft, um damit seinen seelsorgerischen Pflichten in der weitläufigen Gemeinde besser nachkommen zu können. Ruhm und Ehre würden ihm, dem pflichtbewußten Prediger, mit seinem perfekten Auto zuteil werden. Doch statt in den Gefilden der Gerechten, befindet er sich schon bald im Gefängnis von Kilimani, zusammen mit einem indischen Händler, einem Automechaniker und einer sogenannten Dame, die nicht nur mit Autoersatzteilen handelt. Die Geschichte mit Dodo ist die Geschichte eines afrikanischen Autobesitzers, der von allen, die am Auto verdienen wollen, über den Tisch gezogen wird. Sie handelt von kleineren und größeren Gaunereien, von menschlichen Schwächen und Gemeinheiten, Karrierismus und Geld. Und somit ist dieses Spiel, amüsant und komödiantisch, mit verständnisvollem Lächeln von seinem Autor vorgestellt, auch ein Stück Wirtschaftswunder auf Afrikanisch.

J.P.R. Ochieng-Odero, 1957 in Nairobi geboren, promovierter Biologe und derzeit Leiter des Institutes für Zukunftsforschung in Nairobi, war der Preisträger des ersten afrikanischen Hörspielwettbewerbs, den der WDR gemeinsam mit dem Goetheinstitut veranstaltet hat. "Meine Geschichte mit Dodo" ist das vierte Hörspiel, das aus der Zusammenarbeit mit diesem Autor hervorgegangen ist. Im November 1997 erhielt Ochieng'-Odero den 2. Preis Im Afrika-Wettbewerb der BBC für dieses Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rolf ZacherIch
Andreas MannkopffDer Mechaniker
Daniela StrietzelDie Maklerin
Michael EversDer Händler
Friedhelm PtokDer Inspektor
Jürgen ThormannDer Totengräber
Ibrahima Sory CamaraStimme/Chor
Gilbert DiopStimme/Chor
Touré DjatouStimme/Chor
Otana ThiedeStimme/Chor


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1997

Erstsendung: 10.05.1998 | 34'40


Darstellung: