ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Gabriele Herzog

Die vertauschte Tante


Komposition: Hermann Anders

Regie: Peter Groeger

Drei Geschwister - Johanna, Josef und Josefine - fahren zu Tante Carola in den Urlaub. Sie fahren alleine, denn ihre Mutter muß einen Sprachkurs in London absolvieren. Tante Karola wohnt in einem Forsthaus. Nur Bob, ein großer struppiger Hund, wohnt noch bei ihr. Als Tante Karola die Kinder vom Zug abholen will, wird sie im Wald von zwei Gangstern entführt. Die beiden wollen Geld erpressen. Sie glauben, Tante Karola sei die Millionärin Frau Maiwald. Die drei Geschwister finden alleine den Weg vom Bahnhof zum Forsthaus, sie finden auch die Spur zu den Entführern, und gemeinsam mit Bob befreien sie die vertauschte Tante Karola.

Gabriele Herzog lebt in Berlin, arbeitet als Dramaturgin beim Film, schreibt Prosa und Texte für Film, Fernsehen und Hörfunk.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Elisabeth MartinJohanna
David CzesienskiJosef
Anne HelmJosefine
Horst BollmannWinne
Carl Heinz ChoynskiPulle
Roland HemmoPolizist
Klaus HeckeVerkäufer
Jürgen KluckertBernhardiner Bob
Birgit FrohriepBettina Bode
Gudrun RitterTante Karola


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 1997


Erstsendung: 17.08.1997 | 52'30


Darstellung: