ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Stadtschreiber-Hörspiele (1)


Wilhelm Genazino

Wohngebiet Wahngebiet


Komposition: Peter Kaizar

Regie: Götz Fritsch

Jeweils am letzten Freitag im August begrüßt die Gemeinde Bergen-Enkheim am Rande Frankfurts ihren neuen Stadtschreiber. Für die Dauer eines Jahres steht ihm ein Häuschen an der Bergener Oberpforte zur Verfügung, zusätzlich erhält er einen monatlichen Ehrensold. Augenblicklicher Amtsinhaber ist Wilhelm Genazino, in der Reihe der Stadtschreiber ist er der 23. Das ist keine Jubiläumszahl, wohl aber ist Wilhelm Genazino dem HR-Hörspiel seit vielen Jahren besonders verbunden. Wir stellen die Ursendung seines neuesten Hörspiels an den Anfang einer Reihe mit Stadtschreiber-Hörspielen. "Da ist Herr Raupenheimer, ein älterer Ehemann; er wird allmählich eigenbrötlerisch, starrsinnig und bizarr, kurz: er altert. Seine Frau, obgleich in ähnlicher Lage, möchte ihm den Alltag erleichtern, aber er weist ihre Angebote meist zurück. Denn Herr Raupenheimer möchte nicht an der Idee seiner Selbständigkeit zweifeln müssen. Dabei ist unabweisbar, daß die Zeit für ihn den Zusammenhang verliert, seine Erlebnisse lassen sich nicht mehr in jedem Fall in klare Erfahrungen umwandeln. Das für ihn Unerträglichste ist, daß es (natürlich) Jüngere sind, die die Fatalitäten des Alters (noch) nicht teilen müssen, sie aber formulieren können. Eben diese Kluft macht aus der Einsamkeit des Alterns vielleicht die größte, in die Menschen einwandern müssen." (Wilhelm Genazino)

Wilhelm Genazino, 1943 in Mannheim geboren, lebt als freier Schriftsteller in Frankfurt am Main. Romane, Erzählungen, Hörspiele, Essays. Bremer Literaturpreis 1990. Das letzte vom HR produzierte Hörspiel, das später auch zu einem Roman erweitert wurde, trug den Titel "Die Obdachlosigkeit der Fische" (1992).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd BaltusRaupenheimer
Renate SchroeterSeine Ehefrau
Katharina LangeIhre Tochter
Wolfram KochIhr Sohn
Hermann TreuschKollege
Susanne BarthKollegin
Elke PetriReferentin
Heinrich GiskesGeistesgestörter
u.a.


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1996


Erstsendung: 15.01.1997 | 44'01


Darstellung: