ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Wolfgang Sieg

Dr. Landauer


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch



Regie: Rolf Nagel

Erwin Mittelstraß ist ein einfacher Mann. Zu seinen liebsten Beschäftigungen gehört es, einmal in der Woche zusammen mit seiner Frau die Fernsehserie "Dr. Landauer" anzusehen. Dieser gütige Arzt ist ihm vertraut wie ein enger Freund. Eines Tages tut Dr. Landauer in einer Folge der Serie etwas, das Erwin nicht verstehen kann. Sein ganzes Weltbild gerät ins Wanken. Die Scheinwirklichkeit der Fernsehserie vermischt sich mit der Alltagsrealität zu einem alptraumhaften Chaos. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Frank GrupeErwin
Christine BrandtAnnelene
Hilde SicksFrau Milster
Hans ZimmermannWiegand
Rolf NagelZecker
Wolf RahtjenGäntscher
Karl-Heinz KreienbaumDr. Landauer
Marion BreckwoldtElke
Ulrich BähnkLautsprecherstimme
Jasper VogtFlimmer
Jens Scheiblich1. Wartender
Jürgen Lederer2. Wartender
Rolf Bohnsack3. Wartender
Cornelius SchwalmDr. Sanden
Tobias BeyerDr. Holding
Konstantin Graudus1. Beamter
Ulrich Hub2. Beamter


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Radio Bremen 1987

Erstsendung: 28.12.1987 | 36'10


Darstellung: