ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Hermann Rossmann

Drei Könige wandern

Ein Hörspiel zum Dreikönigstag


Komposition: Hans Vogt


Regie: Gisela Arnold

Der Autor macht sich über den Besuch der geheimnisvollen heiligen drei Könige im Stall zu Bethlehem seine eigenen Gedanken. Er malt dieses Ereignis bei allem Respekt in seiner Absonderlichkeit aus, wie es schon die Dichter alter Krippenspiele taten. Den tiefen Sinn der Legende von den drei Männer zu erfassen und zu würdigen, die als Könige kamen und als Weise gingen, ist der eigentliche Zweck des Spiels.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Max NoackKaspar
Günther KönigMelchior
Franz MadinBalthasar
Siegfried WischnewskiHerodes
Ernst Walter MitulskiHauptmann
Günter StrackJoseph
Anneliese DominickMaria
Günther GubeStimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1956

Erstsendung: 03.01.1957 | 35'05


Darstellung: