ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel



Mischa Mleinek

Die Witwe


Komposition: Herbert Windt


Regie: Rolf von Goth

Der Inhaber eines Uhrenladens in der Londoner Oxford Street stirbt plötzlich. Seine Witwe steht dem Verlust merkwürdig gefasst und kalt gegenüber. Als der seit dreißig Jahren im Geschäft tätige Angestellte Jeremy Parker dunkle Andeutungen macht, entsteht ein Verdacht. Am Tage der Beerdigung wird ein dicker Wälzer über Toxikologie auf einem Tisch im Salon bemerkt. Besonders die Seiten über Arsen sind zerlesen und springen von selbst auf, wenn man das Buch öffnet. Die Witwe ist die Mörderin und Jeremy Parker, der treue alte Angestellte, kommt langsam auch auf die Idee. Er erscheint, sie schießt ihn nieder, die Yard-Beamten kommen aus dem Hinterzimmer und gratulieren der Witwe zu dem guten Schuss.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst SchröderJeremy Parker
Marianne HoppeWitwe Sophy Thompson
Eva Katharina SchultzLill, ihre Stieftochter
Harry MeyenThomas Brack, ihr Verlobter
Irene AdamNelly, Hausmädchen
Reinhold BerntInspektor
Ernst Stahl-NachbaurDonald Dean
Tobias PagelKriminalbeamter
Bernhard KasprowiakKriminalbamter
Bärbel WagnerRadiostimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1958

Erstsendung: 10.06.1958 | 52'30


Darstellung: