ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Hans Scholz

Kaspar Hauser

Der merkwürdigste aller merkwürdigen Kriminalfälle. Eine Folge tönender Bilderbogen


Komposition: Bernd Scholz

Technische Realisierung: Friedrich Wilhelm Schulz; Alice Kähl

Regieassistenz: Peterpaul Schulz


Regie: Gert Westphal

An einem schönen Frühlingstag des Jahres 1828 taucht zu Nürnberg ein Jüngling auf aus unbekannter Verborgenheit und unbekannter Herkunft, der Sprache sowie auch dem gewöhnlichsten Umgang mit Menschen kaum mächtig. Am 14. Dezember 1833 fand man ihn, durch die Straßen von Ansbach stolpernd, vermutlich von einem Messerstich tödlich verletzt. Diesem Findling, diesem "Kind Europas", gab man den Namen Kaspar Hauser. Wer Kaspar Hauser war, wo er herkam und wie er starb, das wusste man damals nicht und man weiß es heute noch nicht mit Bestimmtheit. War er nur ein geschickter Scharlatan, der eine äußerst romantische Zeit zum Rätselraten anregte, um sich dann selber, nach fünf Jahren, das Leben zu nehmen, oder wurde er tatsächlich ermordet, damit ein finsteres Geheimnis gehütet werde?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heinz KlingenbergErzähler
Peter van HammeKaspar Hauser
Friedrich von BülowGroßherzog Karl Friedrich
Fritz MellingerProfessor Daumer
Rondal B. GevedonLord Stanhope
Peter OehmeDoktor Albert
Walter Andreas SchwarzRitter Anselm von Feuerbach
Paul HoffmannMajor Hennenhofer
Hans Helmut DickowSailer
Fritz SteinSchuster Weickmann
Hubert MannDoktor Osterhauser
Hertha SchwarzMutter Daumer
Steffy HelmarKäthi Daumer
Robert DietlRittmeister von Wessenig
Tatjana von HradeczkySeine Frau
Hannes TannertFürst Wallerstein
Erich WeiherLehrer Meyer
Gert KellerGroßherzog Leopold
Trude MordeoGräfin Stephanie
Eva PflugPrinzessin Josephine
Dinah HinzPrinzessin Marie
Alfred SchlageterPräsident von Berstett
Heinz SchimmelpfennigDoktor Horlacher
Hannes SteinBürgermeister Binder
Wolfried LierBänkelsänger
Sophie KeeserBänkelsängers Weib
Herbert LehnertLeutnant
Hans EngelhardtOchsenwirt
Karl HülsErster Bürger
Lothar TimmZweiter Bürger
Adolf RückertDritter Bürger
Dieter EndresBub
Marcel WallNapoleon
Gert TellkampfVarnhagen von Ense
Ernst SladeckDoktor Kramer
Alf ReiglKammerherr von Ende
Hubert MannMetternich
Lutz LerowskyDruckerlehrling
Hanswalter GossmannBeck
Paul KürzingerWachtmeister
Fritz PittrichPolizist
Ulrich GoetschAdjutant
Emmy SchwabResi
Inge von KressGertrud


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 04.11.1958 | 161'35


Darstellung: