ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Molière

Don Juan


Vorlage: Don Juan oder Der steinerne Gast (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Arthur Luther

Bearbeitung (Wort): Gert Westphal

Komposition: Peter Zwetkoff

Regieassistenz: Peterpaul Schulz


Regie: Gert Westphal

Der atheistische Don Juan, der Donna Elvira aus dem Kloster entführt, geheiratet und wieder verlassen hat, gibt sich erneut Ent- und Verführungsbestrebungen hin. Der zwiespältige Charakter des durchaus eleganten und mutigen Freigeists offenbart sich u.a., als er einen angegriffenen Edelmann rettet und sich einem Bettler gegenüber als wohltätig erweist. Nachdem er die Kritik seines Vaters an seinem Lebenswandel zunächst übergangen hat, täuscht er, scheinbar reumütig, diesem schließlich die innere Umkehr - die Hinwendung zur Religion - vor. Sganarell, seinem Diener, gibt er sich jedoch als Heuchler zu erkennen. Seine Strafe ereilt ihn, als er schließlich von der sich öffnenden Erde verschlungen wird. (nach Kindlers Literaturlexikon)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Will QuadfliegDon Juan
Kurt StielerDon Luis, sein Vater
Maria BeckerDonna Elvira, seine verlassene Geliebte
Heinz KlingenbergDon Carlos
Helmuth JanatschDon Alonso
Kurt SowinetzHerr Dimanche, ein Kaufmann
Hans PutzPierrot, Bauer
Gisela ZochCharlotte
Cornelia OberkoglerMathurine
Wolfgang HebenstreithGusman, Bedienter der Elvira
Ernst GinsbergSganarell
Kurt WeinzierlLa Violette, Diener Don Juans
Klaus GmeinerLa Ramée, ein Strolch
Victor BraunBettler
Kurt EbbinghausKomtur


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Österreichischer Rundfunk / Schweizerische Rundspruchgesellschaft 1959

Erstsendung: 01.12.1959 | 77'49


Darstellung: