ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Hugo Hartung

Die Braut von Bregenz


Vorlage: Die Braut von Bregenz (Erzählung)


Regie: Hans Rosenbauer

Im Kriegsjahr 1944 erlebt der Erzähler auf einer Café-Terrasse in Bregenz ein seltsames Schauspiel: eine Frau, deren Alter schlecht zu schätzen ist, kommt im zerschlissenen Brautkleid mit ausgefranster Schleppe die Straße daher und wird von Kindern verspottet. Der Erzähler geht der Sache nach und erfährt von einem Freund, dass die Frau in geistiger Verwirrung und mit unerschütterlicher Treue seit Jahrzehnten auf ihren verschollenen, 1914 gefallenen Bräutigam wartet.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Ella Büchi
Walter Bäumer
Gerd Bollmann
Oswald Döpke
Heinz Fricke
Franz Müksch
Hans Paweletz
Michael Rüth
Giselher Schweitzer


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 27.03.1961 | 37'10


Darstellung: