ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Molière

Der Bürger als Edelmann

Eine Komödie


Vorlage: Der Bürger als Edelmann (Komödie)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Arthur Luther

Bearbeitung (Wort): Walter Knaus


Regie: Walter Knaus

Der neureiche und eitle Monsieur Jourdain sonnt sich in den Schmeicheleien seiner Mitmenschen. Als Lehrmeister tragen sie zu seinem gesellschaftlichen Aufstieg bei: Musik- und Tanzlehrer, Schneidermeister, Magister für Rhetorik. Für den gesunden Menschenverstand stehen Madame Jourdain und ihre Vertraute, die Dienerin Nicole. Der Adlige Dorante nutzt die Naivität des bürgerlichen Aufsteigers aus. Jourdain will seine Tochter unbedingt mit einem Adligen verheiraten. Deshalb gibt sich ihr Liebhaber Cléante als Sohn des Großtürken aus und gewinnt so die Hand Luciles.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter RichterJourdain
Katharina BraurenFrau Jourdain
Uta SaxLucile
Dieter KirchlechnerCleonte
Wolfgang ReichmannCovielle
Udo VioffDorante
Gisela ZochDorimène
Charlotte JoeresNicole
Hans TimerdingMusikmeister
Günter KütemeyerFechtmeister
Kurt LieckPhilosoph
Wolfgang SpierSchneidermeister
Siegfried KristenSchneidergeselle
Wolfgang HofmannTanzmeister


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1960

Erstsendung: 15.01.1961 | 88'30


Darstellung: