ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Das internationale Hörspiel


Paolo Levi

Spinnennetz

übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Percy Eckstein

Technische Realisierung: Werner Stemmer; Helga Kunze

Regieassistenz: Theo Staats


Regie: Günter Bommert

In einem Spinnennetz verstrickt sind die drei Personen des Hörspiels. Tito ist mit Dora verheiratet. Dora liebt Massimo. Weiß Tito es? Tito gerät unter ein Auto und ist fortan gelähmt. Massimo und Dora brauchen nun keine übertriebene Vorsicht mehr walten zu lassen, denn Tito ist augenscheinlich hilflos. Ist Tito hilflos? Simuliert er die Lähmung nur? Was wäre wenn? – Der Dekspieler Levi exerziert alle Möglichkeiten der Situation und verstrickt auch den Hörer in das Spinnennetz.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günter SchrammRomeo
Siegfried WischnewskiTito
Hans Christian BlechMassimo
Haide LorenzDora
Theo StaatsLastwagenfahrer
Kurt StrehlenArzt
Leo Sylvester HuthMann


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1962

Erstsendung: 04.11.1962 | 38'06


Darstellung: