ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Jean Tardieu

Die Konsultation

Zwei Funkgrotesken

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: N. N.

Komposition: Enno Dugend


Regie: Walter Knaus

Im grotesken Dialog leidet der Patient an einem gestörtem Verhältnis zur Welt (er fühlt sich als gewesen und nichtexistent), fragt seinerseits den Arzt nach dem Wesen von Wahrheit und Krankheit aus, und hat zum Schluss den Arzt mit seiner existentiellen Kalkül-Krankheit angesteckt. Der Arzt sieht sich als überflüssig an und zertrümmert seine Praxis.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Kurt LieckArzt
Peter LührPatient
Siegfried WischnewskiSprecher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 16.05.1962 | 38'30


Darstellung: