ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Giles Cooper

Keine Perle aus der Krone

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Marianne de Barde, John Lackland

Komposition: Hanno Lunin


Regie: Wolfgang Spier

Sir Ronald Pinn, lebenslänglich damit beschäftigt, Geld zu machen, befindet sich mit seiner Frau an Bord seiner Luxusyacht im Mittelmeer - aus Steuergründen hält er sich möglichst lange außerhalb Englands auf. In Neapel kommt ein junger Mann von vornehmer Herkunft an Bord, der sich nicht wieder an Land setzen lässt, weil er staatenloser Flüchtling ist und bereits von allen europäischen Ländern ausgewiesen wurde. Um den neuen Fahrgast möglichst schnell loszuwerden, lässt Sir Pinn sofort eine mittelamerikanische Insel anlaufen, die er für seinen Besitz hält. Im Augenblick ihrer Ankunft hat jedoch gerade ein politischer Umsturz stattgefunden, die Lage scheint aussichtslos für Pinn. Letztlich gelingt es ihm aber, die Situation zu meistern und seinem Fahrgast sogar eine adäquate Stellung auf der Insel zu verschaffen. - Das alles erzählt Cooper in Form einer politisch akzentuierten Satire mit Kritik an den heutigen Großmächten und der englischen Nationalmentalität.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gabriele ReismüllerLady Pinn
Siegfried WischnewskiSir Ronald Pinn
Pinkas BraunMax
Kurt HaarsSid
Gerhard JustPepe
Charles WirthsChristobal
Walter ThurauDomingo
Karl-Heinz BernhardtKapitän


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1962

Erstsendung: 18.03.1962 | 31'30


Darstellung: