ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Eduard König

Der Kopf



Regie: Rolf von Goth

Zwei befreundete Ingenieure beteiligen sich am Wettbewerb für die Errichtung eines Atomkraftwerkes. Der Unterlegene will sich erschießen, der Sieger stürzt sich in die Arbeit. Als das Kraftwerk mit einem Staatsakt eingeweiht wird, verwandelt sich der siegreiche Ingenieur, er erstarrt zu einem Stein. Der selbstmörderische Pistolenschuss des unterlegenen Ingenieurs ging daneben. Er erfährt durch die Heirat mit seiner resoluten Haushälterin sein Lebensglück.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Carl RaddatzAnselm
Eva Katharina SchultzSusanne
Beate HasenauIris
Sibylle GillesEdda
Wolfgang LukschyMullmann
Wolfgang KühneSchicksbi
Fritz TillmannMinister


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin / Westdeutscher Rundfunk 1962

Erstsendung: 08.01.1963 | 55'00


Darstellung: