ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Nebojscha Nikolic

Monsieur Josef

übersetzt aus dem Serbischen


Übersetzung: Milo Dor

Komposition: Ludwig Roselius

Technische Realisierung: Günter Becker; Helga Kunze

Regieassistenz: Till Bergen


Regie: Horst Loebe

Der alte komische Monsieur Josef wandert im Auftrag seiner Herrin, der wunderschönen Prinzessin Analyse, durch die Welt, um den jungen Herrn Alexander zu suchen. Nur der Auserwählte kann die Prinzessin aus ihrer Verzauberung erlösen. Wenn nämlich Alexander das Lied von der jungen Analyse zu Ende singt, wird die Prinzessin aufhören, eine Blume zu sein und sich in ihre ursprüngliche Gestalt zurückverwandeln. Natürlich findet Monsieur Josef eines Tages den jungen Herrn. Doch Alexander ist viel zu jung, um eine Frau ernähren zu können. Er muss sich also viel Mühe geben, um ganz schnell groß zu werden, sonst könnte der gute alte Josef am Ende das Lied noch vergessen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst JacobiBall
Hans PutzMonsieur Josef
Volker LechtenbrinkAlexander
Ursula DirichsPrinzess Analyse


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 28.07.1963 | 30'30


Darstellung: