ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Hans-Albert Walter

Der Verkehrsunfall


Technische Realisierung: Reinhart Henke; Lotte Koch

Regieassistenz: Theo Staats


Regie: Günter Siebert

Herr Lorenz ist Ostflüchtling und lebt in bescheidenen Verhältnissen als Vertreter. Bis er allmählich bemerken muss, dass man ihn privat schneidet und ihm beruflich Steine in den Weg legt. Ein Mann, mit dem er während des Krieges eine unerfreuliche Begegnung hatte, hat ihn als Kommunisten diffamiert. Diese unwahre Behauptung allein genügt, dass ein Kesseltreiben auf Lorenz einsetzt, dem er nervlich nicht gewachsen ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans Christian BlechHerr Lorenz
Erika DannhoffFrau Lorenz
Herbert FleischmannHerr Schad
Paul HoffmannHerr Vogt
Walter KlamHerr Otte
Karl-Heinz GerdesmannHauptmann


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 12.07.1964 | 27'30


Darstellung: