ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel


Niederdeutsches Hörspiel


Konrad Hansen

Twee Minschenkinner


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch



Regie: Frank Grupe

Das Hörspiel erzählt die Geschichte zweier Liebender, denen es in unserer Zeit so erging, wie den beiden Königskindern der alten niederdeutschen Volksballade: "Se konnen ton anner nich kummen" / Die Geschichte der DDR-Bürgerin Inge Schröder und des BRD-Bürgers Hans Burmeister orientiert sich zwar an ähnlichen Schicksalen, ist aber frei erfunden / Die fiktive Handlung wird ergänzt durch O-Ton-Material, das dem Hörer die zeitliche Zuordnung der zahlreichen Rückblenden erleichtern soll: Am Tag der Grenzöffnung, am 10. November 1989, begegnen sich Inge (48) und Hans (50) am Grenzübergang Schlutup bei Lübeck / Wenig später gesellt sich ihre gemeinsame Tochter Bettina (27) hinzu / In einem Lokal und im Hotelzimmer erzählen Inge und Hans ihrer Tochter die Geschichte ihrer Liebe im geteilten Deutschland / Aus dieser Gegenwartsebene des Hörspiels wird die Vergangenheit der beiden in Form von Rückblenden beleuchtet / Inge hat ihre Tochter Bettina gebeten, dabeizusein / Sie soll die Geschichte dieser Liebe von beiden Eltern hören und genaugenommen handelt es sich um zwei Geschichten, so dass einer allein sie gar nicht erzählen könnte / Insgeheim erhofft sie sich auch von Bettina Zuspruch: Vielleicht sieht die junge Frau Chancen für einen Neubeginn? / Doch Bettina wird keine solche Hoffnung in ihr wecken / Diese Liebe, die stark genug war, viele Jahre der Trennung zu überdauern, hat nun nicht mehr die Kraft, die innere Distanz zu überwinden / (Nordtour-Produktion im Auftrag von Radio Bremen/NDR 1999) //

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Meike MeinersInge Schröder
Wilfried DziallasHans Burmester
Birte KretschmerBettina, Tochter der beiden
Jochen SchenckWilli Panschow
Edda LogesMutter von Inge
Konrad HansenSchulleiter Sommer
Christian SeelerLutz Köster
Detlef HeydornStasi-Agent Dohle
Heinke AndresenEllen
Uwe Detlev JessenErmittler
Heinke AndresenKellnerin
Kira-Maria SeelerBettina als Kind
Rolf PetersenBetrunkener und Stimme vom Bordlautsprecher


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Radio Bremen

Erstsendung: 08.11.1999 | 53'00


Darstellung: