ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Terence Rattigan

Der Fall Winslow


Vorlage: The Winslow Boy (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Alfred H. Unger

Bearbeitung (Wort): Willy Purucker


Regie: Willy Purucker

Dem Stück liegt ein historischer Fall zu Grunde, der seinerzeit in England beträchtliches Aufsehen erregte. Ein Kadett wurde unschuldig des Diebstahls bezichtigt und durch ein internes Verfahren religiert. Nach geltendem Recht war eine Revision nicht möglich. Mit Hilfe des Unterhauses gelang es dem Vater des Kadetten, einen Prozeß gegen den König durchzusetzen, der nach erbittertem Kampf zum Erfolg führte. Der Kadett wurde rehabilitiert.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karl Ludwig DiehlArthur Winslow
Käthe HaackGrace, seine Frau
Agnes FinkCatherine
John Pauls-HardingDickie
Bert BrandtRonnie
Arno AssmannSir Robert Morton
Friedrich SchoenfelderJohn Wetherstone
Anton ReimerDesmond Curry
Lina CarstensViolet
Helen VitaMiss Barnes
Kurt LudwigFred, ein Fotograf
Rudolf SchmitthennerAnsage


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1955

Erstsendung: 03.09.1955 | 69'55


Darstellung: