ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Die Szene

Eine Studioreihe


John Mortimer

Das Pflichtmandat


Vorlage: Pflichtmandat (The dock brief) (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Marianne de Barde, Hanns A. Hammelmann

Bearbeitung (Wort): Fritz Benscher

Komposition: Marc Malon


Regie: Fritz Benscher

Diese Komödie führt zwei Menschen vor, die nur in der Phantasie auskosten dürfen, was ihnen im Leben versagt geblieben ist. Ein erfolgloser Rechtsanwalt bekommt endlich seinen ersten Rechtsfall übertragen: Er soll einen Mann verteidigen, der seine Frau getötet hat und dies auch ohne Umschweife zugibt. Der Mörder ist ein Gemütsmensch, und es bekümmert ihn, daß er dem Pflichtverteidiger mit seinem hoffnungslosen Fall nicht besser dienen kann. Er vergißt darüber völlig, daß es um seinen eigenen Kopf geht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Fritz RemondRechtsanwalt Morgenhall
Hans Helmut DickowFowle, sein Mandant

Musiker: Marc Malon (Mundharmonika)

 


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1958

Erstsendung: 19.06.1959 | 52'11


Darstellung: