ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Seinerzeit ausverkauft


Günther Bibo, Emil Rameau

Die göttliche Jette

Posse mit Musik


Bearbeitung (Wort): Hartmann Goertz

Komposition: Walter W. Goetze, Raimund Rosenberger, Heinz Brüning

Technische Realisierung: Tillmann; Hildebrandt Klimpt

Regieassistenz: Hans Eichleiter; Walter Eggert


Regie: Heinz-Günter Stamm

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Maria SebaldtJette
Inge Meysel-OldenLeopoldine, ihre Mutter
Edith HanckePaula, ihre Schwester
Ulrich BeigerPinpel, ihr Schwager
Hans NielsenHerr Hofbankier
Erika von ThellmannFrau Hofbankier
Hans Zesch-BallotHerr Kommissionsrat
Eva L'ArrongeFrau Kommissionsrat
Robert KluppHerr Konsul
Rotraut GrauerFrau Konsul
Paul BürksHerr Hauptmann
Charlotte WitthauerFrau Hauptmann
Thomas ReinerHerr Attaché
Hans-Jürgen DiedrichDer Theaterfriseur
Dieter HildebrandtDer Inspizient
Lisa HellwigDie Garderobiere
Paul BösHerr Fliederbusch, Agent
Klaus W. KrauseDer Prokurist
Leo SiedlerEin alter Diener
Alexander MalachovskyEin italienischer Diener
Marlies Compère
Senta Bonneval
Brigitta Göringer
Sylvia Keckulé
Heidi Fuchs
Rudolf Neumann
Christoph Quest
Helmut Haupt
Günter Lynen
Dieter Seulen

Orchester: Rundfunk-Tanzorchester des BR

Dirigent: Hans Haas

 

Musiker: Heinz Maria Lins (Tenor)

 

Chor: Chor des Theaters am Gärtnerplatz München


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1961

Erstsendung: 05.02.1961 | 95'30


Darstellung: