ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Emil Strauß

Don Pedro


Vorlage: Don Pedro (Theaterstück)

Bearbeitung (Wort): Martha Meuffels

Komposition: Horst Platen

Technische Realisierung: Günter Hildebrandt; Irmgard Ringseisen

Regieassistenz: Richard Rupprecht


Regie: Walter Ohm

Nach einer ausschweifenden Jugend hat Don Pedro da Luna eine Vernunftehe geschlossen, um sich selbst ein Maß und ein Ziel zu setzen. Aber schon kurz nach seiner Hochzeit fällt er in leidenschaftliche Liebe zu Juana, deren Leben er bei einem schweren Unglück retten konnte. Pedros selbstzerstörerische Sehnsucht wird für ihn und für Juana zum Schicksal. Er verläßt Heimat und Besitz, um die vor ihm fliehende Geliebte zu verfolgen. Erst im Tod findet der vom Dämon der Liebe besessene Mann seine Erlösung.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter LührDon Pedro de Luna
Helga RoloffDonna Isabella, seine Frau
Annemarie HoltzDonna Pilar de Meneses
Elfriede KuzmanyDonna Juana, ihre Tochter
Gerd BaltusDon Carlos, ihr Sohn
Jürgen GoslarDon Bernardo de Mondigo
Kurt HorwitzDer König von Portugal
Walter GnilkaGraf Evora
Hans ClarinAntonio, Pedros Diener
Mila KoppBarbara, Isabellas Amme
Konstanze MenzHökerweib
Hanns Ernst JägerBettler
Ernst BarthelsBettler
u.a.


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1961

Erstsendung: 25.09.1962 | 76'11


Darstellung: