ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Hans-Peter Tiemann

Die Trillmichs im Klappland


Komposition: Vince Chester

Dramaturgie: Ingeborg Tröndle

Regie: Klaus Wirbitzky

Ausgerechnet an Heiligabend wird Familie Trillmich im Möbelhaus Teufel eingesperrt. Dabei wollten sie doch nur einen Klappstuhl für ihren Sohn Ulf kaufen. Tochter Corinna hätte nicht davonlaufen sollen und Vater Trillmich hätte sich nicht ins Kinderparadies stürzen dürfen. So aber verpassen die vier den Ladenschluss und müssen wohl den Heiligabend und die Weihnachtstage zwischen Sonderangeboten und Ladenhütern verbringen, wenn ihnen die Zuhörer nicht helfen, einen Weg nach draußen zu finden ... Das interaktive Hörspiel lädt Kinder zum Mitmachen über Telefon oder Internet ein. Zwischendurch gibt es weitere Episoden aus dem Alltag der Chaos-Familie.

Hans-Peter Tiemann, geboren 1952, schreibt Theaterstücke für Kinder und Texte fürs Kabarett. Als Lehrer kann er seine Arbeiten auf der Schulbühne inszenieren.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd BaltusRüdiger
Hildegard KrekelHannelore
Moritz ScholzUlf
Marina EndemannCorinna
Ivo MöllerLars-Eric
Fiona Coors
Dorothea Anna Hagena
Stephanie Kirchberger
Kirsten Sprick
Gernot Endemann
Peter Kirchberger
Rolf Nagel
Jochen Piel
Ulrich Pleßmann
Thomas Schüler
Douglas Welbat
Andreas Zaron


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2000


Erstsendung: 24.12.2000 | 121'56


Darstellung: