ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Eduard König

Stimmen am Nachmittag



Regie: Rolf von Goth

Eine junge Frau - attraktiv, erfolgreich im Beruf - erwartet den Besuch eines Kollegen. Nur ein neues Abenteuer? Eines, das man "mitnehmen" sollte wie all die anderen, die vorangingen? Zweifel kommen. Ist diesmal nicht alles anders? Der Mann ist 20 Jahre älter als sie und verheiratet. Wie, wenn nun plötzlich seine Frau neben ihr säße? Wie würden sie miteinander reden? Vielleicht wäre die Andere klug, verständnisvoll, großzügig, ein Mensch, den man achten müßte?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ilse KiewietSie
Horst BollmannEr


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1969

Erstsendung: 23.08.1969 | 42'33


Darstellung: