ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Alma Cullen

Weekend-Therapie


Übersetzung: Valerie Stiegele

Bearbeitung (Wort): Valerie Stiegele


Regie: Otto Düben

Einer der in England so beliebten Wochenendkurse auf dem Land, deren Teilnehmerkreis sich vorwiegend aus bildungshungrigen Hausfrauen mittleren Alters zusammensetzt, vereinigte in Turnbo Manor eine Reihe von Menschen, die mit veränderten Gedanken und Gefühlen aus diesem Wochenende wieder zurückfahren ... Da ist Milly, die engagierte Feministin, die einsehen muß, daß ihre strikten Grundsätze nicht einmal auf jede ihrer eigenen Lebenssituationen anwendbar sind; da ist Lucy, die lebenshungrige Mittfünfzigerin, die schon meinte, resignieren zu müssen und nun mit neuen Hoffnungen nach Hause fährt; da ist Laura, eine gefühlsbetonte Hausfrau auf "Selbsterfahrungstrip", die im Überschwang frisch erlernter Emanzipationstheorien ihren Mann verlassen will und ausgerechnet durch ein romantisches Abenteuer zur Rückkehr bewogen wird, und da sind schließlich die mehr oder weniger zu ihnen gehörigen Männer Richard, Vernon und Gerald...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Monica BleibtreuMilly
Brigitte MiraLucy
Eva Ingeborg ScholzLaura
Dieter BorscheRichard
Christoph QuestVernon
N. N.weitere Mitwirkende


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1976

Erstsendung: 24.01.1977 | 57'30


Darstellung: