ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Radio Revue


Thomas Mann

Der Zauberberg (9. Teil)


Vorlage: Der Zauberberg (Roman)

Bearbeitung (Wort): Valerie Stiegele

Komposition: Michael Riessler

Dramaturgie: Barbara Schäfer

Regie: Ulrich Lampen

Die imposante Erscheinung Peeperkorn hat eine starke Wirkung auf Castorp, was Clawdia Chauchat irritiert. Im Gespräch muss Castorp ihm alles von der Faschingsnacht mit Chauchat erzählen. Wegen seiner Impotenz begeht Peeperkorn Selbstmord.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Udo SamelErzähler
Horst SachtlebenTitelsprecher
Konstantin GraudusHans Castorp
Felix von ManteuffelSettembrini
Karina KrawczykClawdia Chauchat
Friedhelm PtokHofrat Behrens
Hans KremerNaphta
Jan NeumannFerdinand Wehsal
Traugott BuhreMynherr Peeperkorn
Maria Micaela CzischWeibliche Stimme


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2000


Erstsendung: 04.01.2001 | 53'30


Kassetten- bzw. CD-Edition: Der Hörverlag 2000


CD-Edition: Der Hörverlag 2003


CD-Edition: Der Hörverlag 2010 (in der Sammlung "Die großen Hörspiele")


AUSZEICHNUNGEN

Hörspiel des Monats Dezember 2000
Hörbuch des Monats Dezember 2000 (zur CD- bzw. Kassetten-Edition)
Buch der Woche ("Die Welt": 23.12.2000)
Preis der Deutschen Schallplattenkritik 1. Quartal 2001
1. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Januar 2001 (CD-Edition)
4. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Februar 2001 (CD-Edition)


REZENSIONEN

Wolfgang Görl: In: Süddeutsche Zeitung. 24.11.2000. S. L3. | Eva-Maria Lenz: In: epd Medien. Nr. 101. 20.12.2000. S. 31. | Frank Olbert: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 27.12.2000. S. 53. | Jochen Hieber: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 08.01.2001. S. 49. (zur "Hörbuch"-Ausgabe) | N.N: In: Funk-Korrespondenz. 49. Jahrgang. Nr. 2. 12.01.2001. S. 44. | Waldemar Schmid: In: Funk-Korrespondenz. 49. Jahrgang. Nr. 2. 12.01.2001. S. 45. | N.N: In: epd Medien. Nr. 3. 13.01.2001. S. 12. | Hans-Peter Klatt: In: Nürnberger Zeitung. 12.04.2001 (zur "Hörbuch"-Ausgabe).


Darstellung: