ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Die Hörbude


Klaus Wirbitzky

Goldfische



Regie: Klaus Wirbitzky

Der Schwielow-See bei Potsdam im Jahre 1910. Ein älteres Ehepaar betrieb dort eine Gastwirtschaft. In der Gegend waren innerhalb kurzer Zeit sechs Männer verschwunden.Ein pensionierter Kriminalrat, der in einer stillen Bucht zu angeln pflegte, kam durch einen Zufall den Opfern und ihren Mördern auf die Spur.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günter KönigDer Erzähler
Margot LeonardWilhelmine
Gerd MartienzenGustav
Henning SchlüterKaiser
Eberhard KrugMahnke
Harald JuhnkeEmil
Dagmar BienerClärchen
Rolf MarnitzKusicke
Hermann WagnerTarnow
u.a.


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin / Hessischer Rundfunk 1973

Erstsendung: 16.12.1973 | 56'45


Darstellung: