ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Deutsch-französische Hörspielreihe


Charles Pascarel

Kain kehrt zurück

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Maria Frey

Technische Realisierung: Werner Krumm


Regie: Theodor Steiner

Der Autor greift die Geschichte von Kain und Abel auf und gibt ihr eine aktuelle Deutung. Kain ist der revolutionierende Gammler, unzufrieden mit sich und der Welt. Ihm gilt des Autors Sympathie. Der gute Abel hingegen hat sich selbstgerecht in der Welt eingerichtet. Die Liebe, die Kain für seine (Abels) Frau empfindet, löst das blutige Drama zwischen den ungleichen Brüdern aus.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans Helmut DickowKain
Trudik DanielDie Mutter
Helmut PeineDer Vater
Klaus SchwarzkopfAbel
Katinka HoffmannMariella
Ilona WiedemDas Mädchen
Erwin ScherschelDer Wärter
Michael HabeckStimme/4. Mann
Siegfried NürnbergerPsychologe
Jodoc SeidelDer Kellner
Peter-Martin Hollmann1. Mann
Peter Schmitz2. Mann
Cornelia Menzel1. Frau
Maria Madlen Madsen2. Frau
Jürgen GehwaldMännerstimme/3. Radiosprecher
Werner Rosemann2. Radiosprecher
Ursula MörgerSekretärin
Hugo KrebsDer Chef
Jutta StorkDienstmädchen
Kurt DommischDer Chef
Olaf BisonPolizist


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1969

Erstsendung: 31.03.1969 | 77'25


Darstellung: