ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Paulus Böhmer, Uve Schmidt

Haben Sie vielleicht Harry gesehen?


Regie: Peter Michel Ladiges

"Zwei Herren auf Reisen lernen einander zufällig kennen und stellen zu ihrer überraschung fest, daß sie in derselben Angelegenheit unterwegs sind: Sie suchen einen gewissen Harry. Was also liegt näher, als sich zusammenzutun? Beide haben die gleiche Meinung von Harry. Doch sonst gehen ihre Vorstellungen auseinander: Der junge Mann hofft einen zeitgenössischen Heros zu treffen, der ältere einen traditionellen Helden wiederzusehen. Tom, der Jüngling, kennt "seinen Harry" nur vom Hörensagen und erwartet sich einen alterslosen übervater. Horst, der Endfünfziger, hat die ungenaue Kriegserinnerung an einen Siegfried, an den ewig jungen Kameraden. - Während Harry sich als immer weniger greifbar erweist, entwickelt sich die Suche der beiden immer mehr zu einer verrückten tour d'horizon durch die Randzonen einer vielleicht noch verrückteren Zeit."

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lieselotte BettinAlte Frau Debus
Olaf BisonBarmixer
Maria DonnerstagKlo-Frau
Peter FrankeRocky
Matthias FuchsIngo
Melanie de GraafMeta Wernitz
Ulrich HassBingo
Sylvia HeidJunge Frau
Fuat Hendek2. Kellner
Federico HernaninGeschäftsführer
Helge HeynoldPfarrer
Werner KleinSchaffner
Peter Michel LadigesHarry/Tigerharry
Marianne LochertRaja
Ferdinand Ludwig1. Gast
Alexandre Malempré1. Kellner
Matthias PonnierTom
Erika RiemannBadefrau
Peter RoggischVerkäufer im Hutgeschäft
Anselmo Sanjuan3. Kellner
Peter SchmitzAnsager
Werner Schwuchow2. Gast
Klaus Wennemann3. Gast
Monika WenigerMädchen
Charles WirthsHorst
Dieter BorscheSingender Kellner

Musiker: Wilhelm Liefland (Hammond-Orgel)

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1976


Erstsendung: 11.10.1976 | 45'56


Darstellung: