ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Science Fiction-Hörspiel



Walter Kappacher

Enfant terrible

oder: Der Zauberlehrling


Technische Realisierung: Günter Hildebrandt; Angelika Glink

Regieassistenz: Hans Eichleiter


Regie: Otto Düben

Bodo, 12jähriger Pennäler, ein enfant terrible von geradezu unwahrscheinlicher Intelligenz, hat zu Weihnachten den gewünschten Super-Baukasten bekommen. Während die restliche Familie trotz aller Pannen und Zwischen fälle lammfromm weiter glaubt, der liebe Bodo bastle an einer Dampfmaschine, hält dieser in Tagebuchnotizen fest, wie der Bau seines privaten Kernkraftwerkes zügig fortschreitet ... Dieser satirische Kindermonolog dürfte besser als manche argumentenreiche Diskussion die Risiken und Gefahren aufzeigen, die unser immer weiter ungeklärtes Verhältnis zur Kernenergie enthält.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Sven Detlev KlingenbergEnfant terrible
Kyra MladekMutter
Herbert BötticherVater
Max MairichFeuerwehrmann
Alois Maria GianiHerr Jonas
Christian SchmidkonzNicky
Daniel SimonHansi


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1979

Erstsendung: 23.03.1979 | 28'07


Darstellung: