ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Oskar Zemme

Schlafstörung


Komposition: Bert Rudolf


Regie: Ferry Bauer

Der Brathendl-König Franz schließt seine Bude auf dem Rummelplatz, um sich einmal einen Abend lang seiner Frau Mitzi zu widmen. Aber Mitzi ist müde und will schlafen. Die ungewohnte Ruhepause läßt in dem Brathendl-König nie gehegte Verdächtigungen aufkommen, er fühlt sich betrogen und spürt dem vermeintlichen Rivalen nach. Als er ihn im Schuß- Ferdl, den viele Frauen lieben, zu erkennen glaubt, will er sich auf recht ungewöhnliche Art und Weise rächen. Dazu kommt es aber nicht mehr.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans PutzFranz
Martha WallnerMitzi
Lotte LedlRosi
Michael JanischSchuß-Ferdl
Ernst ZellerTaxifahrer
Friedel LarsenWürstlfrau
Theo Frisch-GerlachSchaubudenmann
Isolde StieglerWahrsagerin
Helmuth WlasakAutodrombesitzer
u.a.


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin / Österreichischer Rundfunk 1972

Erstsendung: 08.04.1972 | 58'50


Darstellung: