ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



A. M. Kittermaster

Die Nacht der Trommel


Übersetzung: Das afrikanische Hörspiel


Regie: Walter Ohm

Für Ed und Vi, ein spießiges englisches Ehepaar, das freilich genausogut in Detmold oder Regensburg wohnen könnte, ist Mba, der afrikanische Neger eine Etage über ihnen, ein ständiges Ärgernis. Für sie ist er einer von denen, die wie Affen in den Bäumen hängen, Kühe anbeten, in Pakistan Ärger machen, Ringe in der Nase tragen, Menschen fressen, in Palästina Bomben schmeißen - kurzum: Er ist die personifizierte, lauernde Gefahr! Kein Wunder also, daß Ed und Vi schlotternde Angst packt, als sie eines Nachts vom anhaltenden Trommeln ihres Mitbewohners geweckt werden. Was kann das schon anderes bedeuten als ein weltweites Signal zum Vormarsch der Schwarzen gegen das zivilisierte Abendland.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ilse NeubauerVi
Jörg HubeEd
Fambourou MansaréMba
Ingeborg WutzTelefonstimme I
Rosemarie SeehoferTelefonstimme II
Helga RoloffTelefonstimme III


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1974

Erstsendung: 22.12.1975 | 45'10


Darstellung: