ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Pat O'Shea

Die Meute der Mórrigan (1. Teil)


Vorlage: Die Meute der Mórrigan (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Bettine Braun

Bearbeitung (Wort): Andrea Otte

Komposition: Cathleen Kelly

Technische Realisierung: Daniel Senger; Regine Schneider

Regieassistenz: Benno Schurr


Regie: Annette Kurth

In einem Antiquariat findet der zehnjährige Pidge ein geheimnisvolles, magisches Buch. Aus Versehen befreit er daraus die Schlange Olc Glas und ruft damit weitere Mächte des Bösen auf den Plan. Denn Mórrigan, die keltische Kriegsgöttin, braucht die Kraft von Olc Glas, um die Herrschaft über die Welt zu gewinnen. Um dies zu verhindern, treten Pidge und seine kleine Schwester Brigit eine aufregende und gefährliche Reise durch die irische Sagenwelt an. "Der Vorrat an spannenden, abenteuerlichen Situationen und Begegnungen ist schier unerschöpflich. Was vor allem bezaubert, ist der Humor, der das ganze Buch durchzieht und auch die schwärzesten Momente in einem tröstlichen Licht auflöst. Hier wird im wahrsten Sinne des Wortes erzählt. Wer Pat O'Shea gelesen hat, versteht, warum die irischen storytellers zu den berühmtesten der Welt gehören." (Frankfurter Allgemeine Zeitung) "Eines der großartigsten Bücher der Saison." (Stuttgarter Nachrichten)

Pat O'Shea, geboren 1931 in Galway, Irland, ging als Sechzehnjährige nach England und arbeitete viele Jahre lang als Buchhändlerin, bevor sie Stücke für Theater und Fernsehen schrieb. "Die Meute der Mórrigán" ist ihr erster Roman. Märchen, die sie in ihrer Kindheit gehört hat, eigene Träume und Gespräche, den Leuten auf der Straße abgelauscht, notierte sie, wie es gerade kam, auf Papierfetzen, Streichholzschachteln und Quittungen und wob daraus mit Gestalten aus der irischen Mythologie allmählich ihre originelle Geschichte. "Die Meute der Mórrigán" wurde in viele Sprachen übersetzt und wird demnächst verfilmt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Tom SchillingPidge
Natalie SpinellBrigit
Andreas PietschmannErzähler
Wolfgang Maria Bauer
Nina Danzeisen
Peter Dirschauer
Bettina Engelhardt
Achim Hall
Horst Hildebrand
Ingo Hülsmann
Doris Kunstmann
Andreas Mannkopff
Horst Mendroch
Frauke Poolmann
Udo Schenk
Ernst August Schepmann
Ellen Schulz
Christa Strobel
Charles Wirths

Musiker: Cathleen Kelly

 


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2001

Erstsendung: 08.12.2001 | 53'46


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Kassetten- bzw. CD-Edition: Jumbo Neue Medien 2003


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörspiel des Monats Dezember 2001


REZENSIONEN

  • Frank Olbert: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 7.12.2001. S. 52.
  • N. N.: In: Funk-Korrespondenz. 50. Jahrgang. Nr. 3. 18.01.2002. S. 34.

Darstellung: