ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Charles Ray Willeford

Kiss your ass good-bye (1. Teil: Moschus - aber nur ganz schwach)


Vorlage: Kiss your ass good-bye (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Jürgen Bürger

Bearbeitung (Wort): Norbert Schaeffer

Redaktion: Peter Liermann

Dramaturgie: Peter Liermann

Technische Realisierung: Rolf Knapp; Birgit Schilling

Regieassistenz: Christoph Müller


Regie: Norbert Schaeffer

Zum Gründungsquartett des Dade Tower in Miami, Florida, gehörten vier junge Männer: Larry "Fuzz" Dolman, Eddie Miller, Don Luchessi und Hank Norton. Doch inzwischen ist Don ausgezogen und zu seiner Frau zurückgekehrt und auch Eddie lebt bei einer reichen Witwe in Palm Springs; die vier sehen sich nur noch selten. Was sie miteinander verbindet, ist ziemlich einfach, sie wollen Spaß haben. Und was sie darunter verstehen, ist ebenso simpel, sie wollen Frauen aufreißen. Mit fataler Regelmäßigkeit allerdings bringen sie es fertig, dass ihre Vergnügungslust sie in die Bredouille bringt. Gelinde ausgedrückt. Larry lernt über eine Partnervermittlungsagentur Jannaire kennen; sie ist nicht nach seinem Geschmack, dafür gefällt sie Hank um so besser. Eine Frau, die sich die Achselhaare nicht rasiert, zudem leicht nach Moschus riecht, ist für ihn schlichtweg der Inbegriff alles Weiblichen. Wie unter Freunden üblich, tut Hank Larry einen Gefallen, er übernimmt Jannaire! Doch als er sich nahe am Ziel seiner Wünsche glaubt, stellt ihm Jannaire ihren Mann vor - und der stellt lapidar fest: "Sie haben mir in meinem eigenen Haus Hörner aufgesetzt, Norton, und in meinem eigenen Bett. Und dafür werde ich Sie umbringen."

Charles Ray III. Willeford (1919-1988), Literaturkritiker beim "Miami Herald", veröffentlichte zahlreiche Theaterstücke und Romane, bevor er mit seiner Hoke Moseley-Reihe größere Bekanntheit erlangte. Mit "Kiss Your Ass Goodbye" und "Darf ich Euch Hildy vorstellen", beide aus dem Nachlass des Autors, schließen wir unsere Willeford-Reihe ab.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Andreas GrothgarHank Norton
Herbert SchäferLarry Dolman
Mathias LangeEddie Miller
Christian TascheDon Luchessi
Ehlert BodeIrv Weinstein
Susanne HeydenreichHelen Weinstein
Kirstin PetriShirley Weinstein
Karin SchröderClara Luchessi
Christin MarquitanJannaire
Horst MendrochL. C. Smith alias Mr. Wright


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2000

Erstsendung: 15.04.2001 | 47'21


REZENSIONEN

  • Frank Olbert: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 14.04.2001. S. 52.

Darstellung: