ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Krimi-Sommer mit Lord Peter


Dorothy L. Sayers

Der Mann ohne Gesicht


Vorlage: Das ungelöste Rätsel vom Mann ohne Gesicht (Erzählung)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Ulrich Griebel

Komposition: Michael Hinze

Dramaturgie: Thomas Fritz

Technische Realisierung: Dietmar Hagen; Hans-Peter Ruhnert

Regieassistenz: Stanka Kossewa


Regie: Klaus Zippel

Am einsamen Strand von East Felpham wird die Leiche eines Mannes in Badebekleidung gefunden. Er wurde erwürgt und sein Gesicht bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Sein Auto und seine Bekleidung sind verschwunden. Es gibt keinerlei Spuren des Mörders am Tatort. Inspektor Parker von Scotland Yard ermittelt bald die Indentität des Toten. Während er die Theorie vom verschmähten Liebhaber als Mörder verfolgt, entwickelt Lord Peter Wimsey dagegen die viel interessantere Variante vom genialen Maler, dessen jahrelange Demütigung sich in einer gräßlichen Gewalttat entlädt. Nur eine Version kann sich wirklich abgespielt haben ...

Dorothy Leigh Sayers (1893-1957), geboren als Tochter eines Pfarrers und Schuldirektors aus altem englischen Landadel, war eine der ersten Frauen, die an der Universität ihres Geburtsorts Oxford Examen machte. Sie wurde Lehrerin in Hull, wechselte dann aber für zehn Jahre zu einer Werbeagentur. 1926 heiratete sie den Hauptmann Oswald Atherton Fleming. Als Schriftstellerin begann sie mit religiösen Gedichten und Geschichten. Ihre über zwanzig Detektivromane, die sich durch psychologische Grundierungen, eine Fülle bestechender Charakterstudien und eine ethische Haltung auszeichnen, sind inzwischen in die Literaturgeschichte eingegangen. Dorothy L. Sayers gehört mit Agatha Christie und P. D. James zur Trias der großen englischen Kriminalautorinnen. 1950 erhielt sie in Anerkennung ihrer literarischen Verdienste um den Kriminalroman den Ehrendoktortitel der Universität Durham. Dorothy L. Sayers starb in Witham/Essex.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dagmar von ThomasErzählerin
Peter FrickeLord Peter Wimsey
Siegfried VoßInspektor Parker
Klaus Manchen1. Reisender
Thomas Just2. Reisender
Ellen HellwigFrau vom 1. Reisenden
Günter Schoßböck3. Reisender
Daniela VoßFrau vom 2. Reisenden
Peter Groeger4. Reisender
Hilmar EichhornSalcombe Hardy, Reporter
Matthias HummitzschThomas Crowder
Susanne BöweGladys Twitterton


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk / Sender Freies Berlin / Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg 2002

Erstsendung: 07.07.2002 | 49'03


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Kassetten- bzw. CD-Edition: Audiobuch 2003
  • CD-Edition: Audiobuch Verlag 2019 (in der Sammlung „Acht Fälle für Lord Peter“)

Darstellung: