ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Hans Arno Joachim

Nietzsche contra Wagner

Ursendung durch Radio Basel 1937



Regie: Werner Hausmann

Die Auseinandersetzung Friedrich Nietzsches mit dem berühmten Komponisten Richard Wagner bildet ein bedeutendes Kapitel der deutschen Geistesgeschichte; Hans Arno Joachim schildert diese Auseinandersetzung in seinem dokumentarischen Hörspiel Nietzsche contra Wagner, in dem der Philosoph selber, ein Fürsprecher Richard Wagners und viele Zeugen, von namhaften Zeitgenossen der beiden Widersacher bis hin zu Thomas Mann, zu Wort kommen; Die Ursendung des Hörspiels Nietzsche contra Wagner fand in einer Einstudierung von Radio Basel im Jahre 1937 statt; Das genaue Datum konnte Radio Basel nicht mehr ermitteln; Im Manuskript sind die bei der Ursendung vorgenommenen Striche vermerkt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günter HeisingFriedrich Wilhelm Nietzsche
Eberhard KrugPeter Gast, sein Sekundant
Maximilian WoltersDr. Richard Pohl, Fürsprecher Wagners
Ingeborg SteinElisabeth Förster-Nietzsche
Erwin KohlundJ V Widmann
Hans HaeserJakob Burckhardt
Uller DubiCarl Spitteler
Kurt Fischer-FehlingErnst Bertram
Lothar BergThomas Mann
Günter Erich MartschGerhart Hauptmann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk / Sender Freies Berlin / Schweizer Radio DRS 1965

Erstsendung: 03.01.1966 | 67'35


Darstellung: