ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Alexander Jewdokimowitsch Kornitschuk

Im Holunderwäldchen oder Der Dorfpascha


Vorlage: Kalinowy gai (Das Holunderwäldchen) (Komödie)

Sprache der Vorlage: russisch

Bearbeitung (Wort): Gerhard W. Menzel

Komposition: Carlernst Ortwein

Bearbeitung (Musik): Carlernst Ortwein

Regie: Werner Wieland

Die Handlung spielt in der Ukraine der Nachkriegszeit im Kolchos "Holunderwäldchen".

Ihr Vorsitzender Romanjuk wird der Dorfpascha genannt, weil er sich selbst für unfehlbar hält, keinen Widerspruch duldet und keine Kritik vertragen kann. Mißstände werden einfach übertüncht; so wie das Kolchosgebäude als sich ein hoher Gast ankündigt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans FinohrRomanjuk, Kolchosvorsitzender
Gisela MayNadja, seine Tochter
Amy FrankNatalja Kowschik, Vorsitzende des Dorfsowjets
Sonja TheobaldWassilissa, ihre Tochter
Günther SimonKarp Wjetrowoi, ehemaliger Matrose
Peter DornseifSergej Batura, Schriftsteller
Edwin DornerNikolaj Wjerba, Maler
Paul Joachim SchneiderArchip Wakulenko, stellvertretender Kolchosvorsitzender
Martin FlörchingerMartyn Kandyba
Annemarie HentschelJekaterina Krylataja
Albert GarbeSorja, alter Matrose
Hans GerlachMoros, alter Matrose
Jac DiehlKrym, alter Matrose
Heinz-Werner PätzoldErzähler


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk (1946-1952) 1951


Erstsendung: 30.05.1951 | 83'36


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: