ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Friedrich Döppe

Diese Nacht und ein Tag


Komposition: Wolfgang Hudy

Regie: Detlev Witte

In einem Chemiewerk gibt es Probleme mit häufigen Ausfällen von Öfen. Der altgediente Ingenieur Lennings und die neue Werksleitung sind verschiedener Meinung darüber, wie die Probleme gelöst werden sollen. Die Situation wird dadurch nicht einfacher, daß ein Mitglied der neuen Werksleitung, Dr Herdan, bei den Lennings wohnt. In ihm findet Grete Lenning einen Gesprächspartner, da ihr Mann allein mit dem Werk beschäftigt ist. Am Schluß des Hörspiels sehen Alt und Neu dann ein, daß sie nur gemeinsam Erfolg haben können.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erika Müller-FürstenauGrete Lenning
Willi NarlochKurt Lenning
Norbert ChristianRandolf
Erik S. KleinDr. Herdan
Otto MelliesDr. Lamberg
Walter Richter-ReinickMeister Schirmer
Jochen ThomasMathei


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1962


Erstsendung: 18.04.1962 | 65'27


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: