ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Albert Maltz

Die Reise des Simon McKeever


Vorlage: The Journey of Simon McKeever (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Bearbeitung (Wort): Bernhard Thieme

Komposition: Rolf Kuhl

Dramaturgie: Horst Angermüller

Regie: Werner Grunow

Ein in einem privaten Altersheim in Kalifornien lebender Arbeiter erfährt durch Zufall von einer Ärztin, die in der Lage wäre, ihn von seinen Leiden zu befreien. Die Ärztin wohnt jedoch im weit entferntenin Los Angeles. Das Geld für diese Reise kann er nicht aufbringen. Aber er will um jeden Preis diese Chance wahrnehmen. So fährt er per Anhalter seinem Ziel entgegen und erlebt so unterwegs in den verschiedenen Begegnungen ein Stückchen Amerika. Am Ende der Reise steht jedoch eine große Enttäuschung. Seine Krankheit ist nicht zu heilen. Dennoch gibt er nicht auf. Er wird ein Buch schreiben. Ein Buch über den "Weg des einfachen Menschen". Diese Aufgabe wird seine letzten Tage ausfüllen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erwin GeschonneckSimon McKeever
Peter SturmMarcus
Jochen ThomasStan
Maximilian LarsenHenry
Joachim TomaschewskyTom Finney
Carola BraunbockAda
Antje RugeFrau
Peter BosseStudent
Walter LendrichBeamter
Klaus PiontekHarald Melone
Friedrich RichterChochran
Marga LegalFrau Chochran
Lissy TempelhofÄrztin
Barbara Adolph
Günter Naumann
Kurt Böwe
Horst Schön


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1966


Erstsendung: 13.07.1966 | 93'55


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: