ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Seitdem hat die Welt ihre Hoffnung. Ein Hörspiel-Zyklus zum 50. Jahrestag der Oktoberrevolution


Maxim Gorki

Der Sommergast


Vorlage: Leto (Ein Sommer) (Roman)

Sprache der Vorlage: russisch

Bearbeitung (Wort): Armin Stolper

Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Regie: Helmut Hellstorff

Im Jahre 1908 kommt ein Fremder als Sommergast in ein russisches Dorf. Der Fremde ist ein Agitator und bewirkt eine Veränderung der sozialen und autoritären Verhältnisse im Dorf und leitet somit mit anderen eine revolutionäre Entwicklung ein.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter MinettiDer Fremde
Marianne WünscherWarwara
Helmut Müller-LankowSemjow
Heinz ScholzKusin
Dieter Franke
Reiner SchöneAljoscha
Dieter ScharschmidtAwdej
Willi NarlochAstachow
Robert TröschErzähler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1967


Erstsendung: 25.01.1967 | 54'56


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: