ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Bernhard Thieme, Horst Angermüller

Protokoll über einen Zeitgenossen


Komposition: Bernd Wefelmeyer

Dramaturgie: Horst Angermüller

Technische Realisierung: Hans-Jürgen Wollermann; Annegret Schildbach

Regieassistenz: Hannelore Solter


Regie: Fritz Göhler

Beim Aufbau von Halle-West geraten zwei Bauleiter mit ihren Ansichten über die richtige Bauplanung aneinander. Ungestüm vorwärtsdrängend und mit dem Mut zum Risiko - der eine. Bedächtig und auf Sicherheit bedacht - der andere. Im Verlaufe der Auseinandersetzung erkennen sie, daß sie sich gegenseitig gut ergänzen können.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Winfried WagnerHeinz Fink
Käte KochIngrid Fink
Erik S. KleinLomsky
Kurt RadekeFrenzel
Peter HöhneMansfeld
Hans TeuscherFrey
Achim PetryKirchhoff
Dorothea Garlin
Ute Göring
Georgia Kullmann
Eckhard Bilz
Victor Deiß


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969

Erstsendung: 09.04.1969 | 53'09


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: