ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Monolog, Satire



Otto F. Mack

Ernst Fröhlich, 48, Angestellter


Technische Realisierung: Rosemarie Schumann; Ingeborg Rethmeyer


Regie: Edgar Kaufmann

Ein Angestellter, der in einer Fabrik für Kugellager in der Ablage tätig ist, läßt nach einem Autounfall leicht verletzt zu hause in einem Selbstgespräch seinen Arbeitsalltag revue passieren. Zunehmend wird er aus der Firma telefonisch um Rat gebeten. Seine Kenntnisse aus der Ablage führen dazu, daß er zum stellvertretenden Geschäftsführer befördert wird.

Ein Originalhörspiel aus Österreich

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Otto Stark


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969

Erstsendung: 22.07.1970 | 52'56


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: