ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Siegfried Pitschmann

Der glückliche Zimpel, die Frau und die Flugzeuge


Dramaturgie: Wolfgang Beck

Regie: Hannelore Solter

Beim alltäglichen Nachmittagsspaziergang im Sanarotium kommen ein 23jährigen Feuerungsmaurer Gotthelf Zimpel und eine 70jährige Frau, die seit vielen Jahren in einem Bestattungsinstitut arbeitet, ins Gespräch. Da scheint es nichts Gemeinsames zu geben. Aber Schritt für Schritt wird deutlich, wie nötig der so sicher und forsch wirkende Junge einen hat, der im zuhört und Fragen an ihn stellt, und daß sich hinter dem Interesse der Frau an Flugzeugen aus und nach Moskau eine ganze Lebensgeschichte und vor allem die Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg verbergen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Manfred KargeZimpel
Erika Pelikowskydie Frau


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973


Erstsendung: 16.06.1973 | 43'25


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: