ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Otto Heinrich Kühner

Krähwinkel 73


Technische Realisierung: Peter Jochum; Erdmute Kernchen


Regie: Jörg Franz

"Ein 30.000-Liter-Tanklastzug dröhnt die steile, auf Fuhrwerke und Handwagen zugeschnittene Straße zum Marktplatz hinauf, versucht, um das dem Generalverkehrsplan entgegenstehende Eckhaus ... zu biegen, schafft die enge Kurve nicht im ersten Anlauf, muß anhalten, zurücksetzen und wieder anfahren. - Hans Walter Munnich, 44, Zimmer Nr. 14 im historischen Gasthof 'Zur Post', wacht davon auf, bereut, daß er sich nicht ein Zimmer nach hinten, sondern ausdrücklich ein Zimmer nach vorn, zum Marktplatz, hatte geben lassen. Freilich, er wollte das Leben der Kleinstadt kennenlernen, wollte ein Hörspiel schreiben, 'Krähwinkel 73', ein Tag in einer deutschen Kleinstadt, eine Fortsetzung seines Hörspiels 'Pastorale 67', ein Tag auf dem.Lande, und es dem Rundfunk sowie für den Literaturpreis der kleinen württembergischen Stadt Aalen einreichen, ein Preis für Werke, die das bürgerliche Bewußtsein kräftigen ... Wie der Titel schon ausdrückt, ist Herr Munnich allerdings noch voller Ironie und Vorurteile." (Otto Heinrich Kühner)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Paul Edwin RothChronist/Erzähler
Herbert BötticherSchriftsteller
Karlheinz SchillingOberamtmann Jacobi
Robert SeibertRedakteur Gabriel
Heinz StoewerHauptlehrer Krause, im Ruhestand
Traugott BuhreDahlmann, Fabrikant
Rosemarie GerstenbergFrau Dahlmann
Matthias FuchsDieter Dahlmann
Uwe DallmeierBajorat, Arbeiter
Ursula KöllnerFrau Bajorat
Theo EnnischRentner Kleinschmidt
Werner SiedhoffBriefträger Schicht
Hans TimerdingBürgermeister Hillebrand
Walter BornBreitmeier, Stadtrat
Rüdiger LichtiVertreter Lorenz
Maria Madlen MadsenWitwe Kalle
Liselotte Bettin2. weibliche Stimme
Thomas DehnJunge 2
Kurt DommischMännliche Stimme
Ulrich FaulhaberGymnasiast 1
Sylvia HeidGymnasiastin
Martina KrauelMädchen
Werner KüffeOberamtsrichter Blume
Liselotte KuschnitzkyFrau Lipka
Thomas LöblGymnasiast 2
Hans MeuserMaler Jörg Klumpp
Ursula MörgerClarissa Kalle
Toni Prozehl1. weibliche Stimme
Joachim SchweighöferJunge 1
Werner SchwuchowBrotischek
Karl-Heinz UllmannLipka


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1973

Erstsendung: 21.01.1974 | 88'55


Darstellung: