ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Thomas Badow

Fluchtversuch


Komposition: Michael Schneider

Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Technische Realisierung: Brunhild Thomaß; Katrin Heyer

Regieassistenz: Ingrid Krempel


Regie: Werner Grunow

Ein scheinbar ganz gewöhnlicher Samstag in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Einrichtung. Arnold ist dort Patient und unfähig, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Dennoch träumt er von einem selbstständigen Leben in Berlin und von seiner ehemaligen Freundin Susi. Der junge Pfleger Moritz, den es ebenfalls zu seiner Freundin nach Berlin zieht, bringt deshalb mehr Verständnis mit Arnold auf, als der alte Stationspfleger Martin. Dessen Pflichtgefühl und Erfahrung lassen ein Engagement für die Kranken nicht zu. Ein Selbstmordversuch Arnolds bringt schließlich alle drei in eine lebensgefährliche Situation.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin SeifertMoritz
Reinhard MichalkeMartin
Michael LuckeMalsdorf
Henry HübchenArnold
Reiner HeiseManfred
Werner DisselMüller
Horst LebinskyFischer
Lothar DimkeHerrmann
Katarina TomaschewskySusi


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988

Erstsendung: 27.10.1988 | 42'51


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: